Blog-Archive

Journalist übt Kritik an Abmahnung von Nachrichtenagentur

Der bekannte Journalist Jens Weinreich und Grimme-Preisträger ist von der Hamburger Inkassokanzlei KSP abgemahnt, wegen der Übernahme eines Textes der Nachrichtenagentur dapd abgemahnt worden. Die Kanzlei KSP wirft Weinreich vor, dass er unberechtigt einen Text von AP Deutschland verwendet hat,

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Journalismus, Urheberrecht

Abmahnung: Urheberrecht von Nachrichtentexten

Nachrichtentexte sind in der Regel urheberrechtlich geschützt. Dies bedeutet, dass Texte und Meldungen von Nachrichtenagenturen nicht einfach kopiert und auf der eigenen Webseite eingestellt werden dürfen. Wir beobachten zurzeit, dass verstärkt Abmahnungen durch die großen Nachrichtenagenturen wie dapd, dpa und

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Journalismus, Medienrecht, Urheberrecht

Twitter – immer ganz aktuell

Um immer ganz aktuell informieren zu können, hat presserecht-aktuell.de auch einen Medienrecht-Twitter angeleget. Werden Sie doch auch ein Follower: http://twitter.com/Medienrechtler Hintergrund Twitter: Twitter ist ein Mikro-Blogging-Dienst, über welchen die angemeldete Benutzer Textnachrichten mit maximal 140 Zeichen senden und empfangenkönnen. Der

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Internet, Mitteilungen der Kanzlei, Twitter