Blog-Archive

KG Berlin untersagt Fotos eines Rohbaus

Bilder eines privaten Anwesens stellen einen Eingriff in die Privatsphäre des Hausherren dar, wenn die Gefahr besteht, dass der Wohnort aufgefunden werden kann. Dabei reicht nach Ansicht des Kammergerichts Berlin aus, wenn nur ein Bild des Rohbaus gezeigt wird und

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Fotografie, Hilfreiches, Journalismus, Medienrecht, Pressefreiheit