Blog-Archive

BVerwG: Polizisten dürfen fotografiert werden

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass ein von der Polizei gegenüber Mitarbeitern einer Zeitung ausgesprochenes Verbot rechtswidrig war, Polizeibeamte des Spezialeinsatzkommandos während eines Einsatzes zu fotografieren.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Fernsehen, Fotografie, Journalismus, Pressefreiheit

KG Berlin untersagt Fotos eines Rohbaus

Bilder eines privaten Anwesens stellen einen Eingriff in die Privatsphäre des Hausherren dar, wenn die Gefahr besteht, dass der Wohnort aufgefunden werden kann. Dabei reicht nach Ansicht des Kammergerichts Berlin aus, wenn nur ein Bild des Rohbaus gezeigt wird und

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Fotografie, Hilfreiches, Journalismus, Medienrecht, Pressefreiheit

Fragen zum Urheberrecht für Fotografen

Was habe ich für Rechte an meinen Fotos? Sind eigentlich alle Fotografien geschützt? Muss ich meine Fotos mit dem © – Copyright Zeichen versehen? Diese und über 30 häufige Fragen von Fotografen zum Urheberrecht beantwortet die neue “FAQ Foto und Urheberrecht”

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Fotografie, Hilfreiches

Untersagung von Bildaufnahmen eines SEK-Einsatzes rechtswidrig

In einem Urteil hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg entschieden, dass die Polizei einem Pressefotografen grundsätzlich nicht die Anfertigung von Bildaufnahmen eines Polizeieinsatzes mit der Begründung untersagen darf, dass bei einer Veröffentlichung der Bilder eine Enttarnung der Beamten des Spezialeinsatzkommandos (SEK) drohe.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Fotografie, Journalismus, Medienrecht, Persönlichkeitsrecht, Pressefreiheit, Urteil

LG Hamburg: Unbefugte Werbung mit Hochzeitfotos

Das Landgericht Hamburg hat entschieden, dass ein Hochzeitsfotograf die Persönlichkeitsrechte des Brautpaares verletzt, wenn er ohne dessen Einwilligung Bilder der Hochzeit in einer Zeitschrift veröffentlicht. Zur Begründung des Schadensersatzes für das Brautpaar hat das Gericht ausgeführt: Gerade im vorliegenden Fall

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Fernsehen, Medienrecht, Persönlichkeitsrecht, Urteil